Steuern zurück?

So gibt es für Au Pairs Steuern zurück

Eine berechtigte Frage ist, wie viel Steuernachlass du als Au Pair bekommen kannst beziehungsweise wie hoch die Steuerrückzahlung sein wird, wenn du deine Steuererklärung eingereicht hast.

Das neuseeländische Steuerjahr wird immer vom 1. April zum 31. März des darauf folgenden Jahres an gerechnet. Wenn man sich mehr als 183 Tage in Neuseeland aufhält wird man automatisch ein neuseeländischer Steuerzahler.


Höhe der Einkommensteuer

Die Höhe der Einkommensteuer und das, was man zu zahlen hat, hängt verständlicher Weise davon ab, wie viel man in einem Jahr verdient hat. Die „Income tax rates“ werden prozentual gemessen an deinem Verdienst. 10,5 Prozent zahlst du Steuern bei einem Einkommen von 0-14000 NZD. 17,5 % von 14001-48000 NZD Jahreseinkommen aufwärts usw. aber das muss man als Backpacker erst einmal schaffen.
Eine Person hat Anspruch auf eine Steuererstattung, wenn sie einen Teil des Steuerjahres gearbeitet hat.


Was muss man denn genau tun?

Wenn du als Backpacker eine Steuererklärung machst und auf eine Steuerrückzahlung hoffst, musst du das Formular IR3 ausfüllen. Vom Arbeitgeber müssen Details zum Einkommen ausgefüllt werden.

Das Formular IR3 kann auf folgender Website heruntergeladen werden:

http://www.ird.govt.nz/forms-guides/number/forms-001-99/ir003-form-individualreturn-2012.html

Des Weiteren sendest du auch eine Kopie der Flugtickets zusammen mit den oben genannten Formblättern und einem IR50 Erstattungsantrag an die IRD.

Das Individual income tax return guide 2012 IR3GForm findest unter dem folgenden Link:
http://www.ird.govt.nz/forms-guides/number/forms-001-99/ir003g-guide-inc-return-2012.html

Außerdem wird empfohlen das Formblatt IR886 NZ tax residence questionnaire Form auszufüllen, welches der IRD helfen kann, den steuerlichen Wohnsitz-Status zu bestimmen und zu aktualisieren:

http://www.ird.govt.nz/forms-guides/number/forms-800-899/ir886-form-nz-tax-res.html


IRD Online Service

Für eine schnelle und reibungslose Bearbeitung kannst du dich auch im Internet bei dem Online Service der IRD Neuseeland anmelden. Das erspart dir den Weg auf das Finanzamt und du kannst deine Daten jederzeit einsehen.

Zum Anmelden siehe folgenden Link: http://www.ird.govt.nz/online-services/ir-online-services-register.html

Wenn du dich online angemeldet hast musst du nur dein Konto verifizieren, indem du bei dieser Nummer (0800 227 770) anrufst. Die Wartezeit am Telefon beträgt meist nur einige Minuten.

Die Kommunikation erfolgt dann nur noch über Email oder Telefon. Auch hierfür kann man eine kostenlose 0800 227 774 Nummer wählen. Nun steht einer Rückzahlung deiner Steuern nichts mehr im Wege.


Und wenn ich während des Steuerjahres abreise?

Du könntest auch schon für das folgende Jahr eine Steuererklärung anfertigen, z.B. vom 1.April 2014 bis zum jetzigen Zeitpunkt. Sprich die Steuererklärung für 2015.

Du lädst dir das Formular für 2014 runter und schreibst ganz oben auf den Ausdruck “Year 2015″. Wir empfehlen dir diesen Vorgang, wenn du Neuseeland in der nächsten Zeit verlassen solltest. So stellst du sicher, dass du wenigstens einen Anteil der Steuern zurückbekommst.